Türkommunikation - Wenn das Telefon zur Gegensprechstelle wird

 

Im heutigen Zeitalter ist alles miteinander vernetzt. Die einzelnen Gewerke kommunizieren miteinander und bieten eine vollständige Integration in das vorhandene Telekommunikations- oder Datennetz. So auch Türsprechstellen. Steuern Sie ab sofort Ihre Tür bzw. Zugänge direkt vom Telefonapparat aus. Sprechen Sie mit dem Besucher vor der Tür und öffnen Sie ihm die Tür. Das Alles über den Telefonapparat, ohne zusätzliche oder separate Gegensprechstellen.

Wir bieten Ihnen vollmodulare Türsprechstellen der beiden führenden Hersteller Telecom Behnke und Siedle. Egal ob zur Anmeldung von Lieferanten an Wareneingängen, oder Besuchern am Haupteingang oder auch zum Auslösen von Alarmen, wir bieten Ihnen die richtige Konstellation.

Neben üblichen Klingeltaster, können die Behnke und Siedle Türsprechstellen außerdem unter anderem mit Electronic Keys, Videokameras oder Zifferntastenmodulen ausgestattet werden.

In der nachfolgenden Beschreibung möchten wir Ihnen gerne einen kleinen Einblick in die Lösungen der beiden Hersteller Siedle und Behnke verschaffen.


Telecom Behnke


behnke_partner.jpg

Vielseitig und Praktisch

Behnke Sprechstellen werden in das vorhandene Türkommunikations- oder Datennetz integriert und beziehen die Energie für Ihre Standardfunktionen aus der Telefonleitung bzw. über PoE. Im Unterschied zu Gegesprechanlagen benötigen Sie beim Einsatz echter Telefone kein zweites Leitungsnetz. Die Bedienung der Geräte ist simpel. Besucher können mit jedem normalen Telefon, z.B. vom Arbeitsplatz aus, empfangen und eingelassen werden. Ist die Behnke Sprechstelle amtsberechtigt, sogar mit dem Handy.

Durch die Nutzung der vorhandene Infrastruktur können Wandapparate, sowie ein zusätzliches Leitungsnetz für eine Gegensprechanlage eingespart werden. --> eine ökonomische Lösung

bt_50_722.png

Modular und Flexibel

Die Einsatzmöglichkeiten der Behnke Türstationen sind aufgrund der flexiblen Modulbauweise sehr vielseitig. Das bewährte Prinzip des modularen Funktions-Baukastens kommt bei den Serien 20, 30 und 50 zur Anwendung. Die kombinierbaren Funktionsmodule erlauben ein Höchstmaß an Flexibilität in Planung und Anwendung - vom hochwertigen Kameramodul, dem Tastwahlblock mit Codeschloss- funktion, dem Display mit Telefonbuchfunktion bis hin zum Einsatz von Zutrittskontrollsystemen wie Kartenleser und Fingerprint. Reagieren Sie flexibel auf sich ändernde Gegebenheiten - einfach einzelne Funktionsmodule austauschen und fertig. Die Sprechstelle bleibt erhalten und muss nicht neu angeschafft werden.

 

Hochwertig und Individualisierbar

Behnke Produkte tragen zurecht das Gütesiegel "Qualität made in Germany", da sie hauptsächlich in Deutschland entwickelt und produziert werden.

Nahezu alle Frontblenden bestehen aus Metall (Aluminium, Messing oder Edelstahl). Dies sichert auch bei starker Beanspruchung eine hohe Lebensdauer und einen Schutz gegen Vandalismus. Der Einsatz von CNC-gesteuerten Flachbettlasermaschinen erlaubt bei der Bearbeitung von Edelstahl höchste Präzision und Passgenauigkeit. Auf Wunsch können die Türstationen in jeder RAL- oder DB-Farbe pulverbeschichtet werden. Auch andere Individualisierungen von Behnke Produkten, wie beispielsweise Gravuren von Logos, Schriftzügen, Hausnummern oder Sonderanfertigungen sind einfach realisierbar.


4 unterschiedliche Produktserien

Serie 5

5_0053.png
Die "Einsteiger-Serie" für den privaten oder kleingewerblichen Bereich.

Anschluss: a/b

Serie 20

bt_20_622_ip.jpg
Klassiker im Behnke-Portfolio: modulare Bauweise mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Funktionsmodulen.

Anschluss: SIP und a/b

Serie 30

Serie30.png
Die Serie 30 ist, wie die Serie 20, ebenfalls modular aufgebaut. Der Unterschied liegt hier nur in der Optik bei Lautsprecher und Mikrofon!

Anschluss: SIP und a/b

Serie 50

Serie50.png
Exklusive Türstationen für den besonderen Eingangsbereich. Die Frontblenden der Serie 50 sind zu 100% aus Edelstahl gefertigt und bestechen durch ihr klar proportioniertes Design. Die Flächen wurden mit einem feinen Schliff versehen, die Fassung und Ruftasten sind glanzpoliert.

Anschluss: SIP und a/b


BehnkeWebTC.png

Behnke B-Smart

B-Smart ist die sichere Lösung zur Übertragung von Livebild und Telefonanruf der Behnke Türstation auf Smartphones oder Tablets. Zum Empfang des Livebildes wird auf dem mobilen Endgerät mit iOS oder Android Betriebssystem die App „TC Behnke“ benötigt.

B-Smart Funktionsweise:

  • Besucher läutet an Behnke Türstation
  • Signalisierung des Türrufs (Push-Meldung) z. B. auf Smartphone, Tablet oder PC
  • LED-Beleuchtung der Kamera kann per App aktiviert werden
  • Kamera sendet Livebild
  • Sprachverbindung (Telefon-Übertragungstechnik)
  • Öffnen der Tür per Button in der App bzw. per MFV-Nachwahl am Telefonapparat

 

Schauen Sie sich hier das Produktvideo an



Siedle


Siedle_Logo_190x165.png

Vielfalt. Außen und innen

Die Audiosysteme von Siedle geben Ihnen ein Maximum an Gestaltungsfreiheit, außen wie innen. Die Türstationen für den Außenbereich lassen sich ganz nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen ausstatten, in Funktion, Material und Farbe. Innen bietet Siedle vielfältige Möglichkeiten für die Kommunikation mit der Tür: mit Haus- und Freisprechtelefonen, per Festnetz- oder Mobiltelefon oder mit den Innenstationen unseres Kooperationspartners Jung, die mit Siedle Systemtechnik ausgestattet sind.

Hören, Sprechen, Türöffnen - die klassische Sprechanlage ist Basis jeder Türkommunikation. Bei Siedle ist die Basis ausbaufähig. Vier Designlinien und zahllose Gestaltungsvarianten erfüllen jeden Wunsch und jeden Bedarf. 

An der Wand, in der Wand oder freistehend? Aluminium, Messing oder Edelstahl? Die Siedle Audio-Türstationen lassen Ihnen die Wahl. Sie decken die gesamte Funktionalität im Eingangsbereich ab, inklusive Briefkasten, Zutrittskontrolle oder Beleuchtung.

Seit Erfindung der Türsprechanlage konzentriert sich Siedle auf ihre stetige Verbesserung. Dieser Aufgabe widmet man sich seit mehr als 70 Jahren mit Leidenschaft, Hingabe und einem Willen zur Perfektion, den jedes der Produkte widerspiegelt.

 

 


4 unterschiedliche Produktserien

Siedle Vario

Siedlevario_652.png
Siedle Vario ist der Inbegriff des modularen Systems, nahezu unbeschränkt in der Vielfalt seiner Möglichkeiten. Es gibt wohl kaum eine Anwendung am Eingang, die mit Vario nicht zu verwirklichen wäre.

Siedle Classic

siedle_classic_6.png
Siedle Classic ist die zeitgemäße Interpretation der klassischen Türstation: eine Frontplatte aus Metall mit Lautsprechergitter und Tasten, in Design, Technik, Material und Verarbeitung auf dem neuesten Stand. Die Metallfronten bestehen aus zwei Millimeter starkem, massivem Edelstahl, Aluminium oder Messing.

Siedle Steel

siedle-steel.png
Eine klare, elegante Ästhetik ist das Markenzeichen des High-End-Systems Siedle Steel. Die unsichtbare Befestigung, die völlig planen Oberflächen aus massivem Metall und die Präzision aller Kanten und Ausschnitte sind seine charakteristischen Merkmale. Steel-Anlagen werden als Einzelstücke individuell geplant und konfiguriert. Ihre Funktionalität ist ebenso variabel wie ihre Gestaltung.

Siedle Select

siedle-select.png
Ein Design-Statement am Eingang: Siedle Select besticht durch eine außergewöhnliche, moderne und dabei absolut funktionsgerechte Formgebung. Die Frontblende aus massivem Aluminium charakterisiert die Erscheinung.